12. November 2017

Funkelnde Dekoration für Advent und Weihnachten


Heute hat es tatsächlich zum ersten Mal in diesem Jahr geschneit und ich bin noch ganz aus dem Häuschen. 
Das hat "Jack Frost" gut hinbekommen, denn am nächsten Donnerstag und Freitag habe ich den Lieblingsidee Showroom zum Advents- und Weihnachts-Shopping geöffnet (Werbung) und da passt das Winterwetter natürlich super, um in die richtige Weihnachtsstimmung zu kommen. ;-)
Und so ein Glühwein schmeckt auch viel besser, wenn es draussen knackig kalt ist.
Ausserdem brauche ich bei sinkenden Temperaturen ganz automatisch Glühwein, denn irgendwie muss ein Sommermensch wie ich dieses Wetter aushalten können. ;-)

Wenn bald wieder die Weihnachtsmärkte öffnen, die Strassen in der Innenstadt festlich beleuchtet sind, es überall nach Mandeln und Crepes (oder Bratwurst) duftet und man abends vielleicht noch eine Runde Schlittschuh auf der Erlanger Schlittschuhbahn läuft, dann kann endlich die gemütliche Adventszeit starten.
Obwohl diese meistens vollgepackt mit Terminen ist und man sich kleine Auszeiten unbedingt nehmen sollte - denn das ist viel schöner, als zu 3 oder mehr Weihnachtsfeiern in der Woche "zu rennen".
Man muss nicht auf jeder Hochzeit tanzen, denn die Adventszeit ist schneller rum als man den Glühweinvorrat aufgebraucht hat.


Da wir in den Herbstferien ziemlich viel unterwegs waren, u.a. im sonnigen Italien und danach in den zunächst verregneten Alpen (wir wurden zuletzt übrigens noch mit Sonne belohnt), bin ich erst in dieser Woche dazu gekommen, einige Inspirationen für eine festliche Dekoration während der Advents- und Weihnachtszeit zu fotografieren.

Einen ersten Teil zeige ich nun hier und spätestens im Dezember gibt es dann wahrscheinlich kein Halten mehr und es wird noch funkelnder und glitzernder.


Sobald es abends oder mittlerweile schon am späten Nachmittag dunkel ist, funkeln bei uns die Kerzen und Windlichter und einige Lichterketten sorgen zusätzlich für gemütliche Stimmung.

Dazu gibt es viel Tee - abends gern in der Version mit frischem Ingwer, Zitrone und einem Hauch Zimt, um Erkältungen keine Chance zu lassen und  es gibt natürlich Plätzchen oder in letzter Zeit ziemlich viel Kuchen. 
Vor einigen Tagen habe ich einen regelrechten Backmarathon eingelegt (der aufmerksame Stories-Zuschauer auf Instagram weiss natürlich schon Bescheid) und für Schule, Hort und Familiengeburtstag gebacken, denn der Sohnemann hat seinen ersten zweistelligen Geburtstag gefeiert und da feiern (oder essen) gerne alle mit. 


Und nachdem wir übers Wochenende Besuch von meinen Eltern hatten, haben wir tatsächlich schon Pläne für das Weihnachtsfest geschmiedet und freuen uns schon richtig darauf, da in diesem Jahr endlich wieder (fast) alle Grosseltern zusammenkommen und wir gemeinsam feiern werden.
Das ist bei uns gar nicht so einfach, da unsere Familie in alle Himmelsrichtungen in Deutschland zerstreut wohnt. 
Umso wundervoller, dass es dieses Mal klappt - vorausgesetzt mein Schwager und meine Schwiegermama schalten nicht "Autobahn meiden" an ihrem Navigationsgerät ein und kommen erst nach Weihnachten an. ;-)
Hach, ich bin schon so gespannt, wie das wird.

Liebe Grüsse 

Anne

Alle Termine der Lieblingsidee Weihnachts-Showroom Shoppings und noch mehr Inspiration findest du


Bezugsquellen:

Lichterkette Zapfen und Sterne: HIER
Lichterkette Draht-Sterne: HIER
Lichterkette goldene: HIER
Grüne Windlichter Blossom: HIER
Grün-goldenes Windlicht-Set: HIER
weisses Porzellanbrett: HIER
grosse weisse Vase: HIER
grosser Keramikbaum weiss: HIER
Lichhäuser rund und gold: HIER
Tischkartenhalter Häuser 3er Set: HIER
silberne Sterne: auf Anfrage/ nur im Showroom
Glitterbaum: HIER
goldenes Auto mit Baum (im SALE): HIER
Good Old Friends Drahthaus: HIER
Hängestern für Teelicht: HIER
silbernes Stern-Tablett: HIER
Betonsterne Schalen weiss oder grau: HIER
Madam Stoltz schwarzer Stern-Kerzenhalter flach: HIER
Madam Stoltz Baumhänger aus Holz: HIER
Windlicht mit weissem Bäumchen: HIER


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...